offene Lehrstellen und Ausbildungsberufe

Gewebegestalter/-in EFZ

Als Gewebegestalter/-in EFZ arbeitest du in einem Atelier und entwirfst und webst nach eigenen Ideen oder gemäss Kundenwunsch textile Gewebe an hand- und computergesteuerten Webstühlen. Mit unterschiedlichen Techniken und Materialien produzierst du hochwertige Stoffe für Bekleidung, Accessoires, Wohntextilien (Tischwäsche, Vorhänge, Möbelstoffe und Teppiche) oder Spezialgewebe für Kunstobjekte und Trachten. Die Produkte präsentieren die Gewebegestalterinnen überzeugend im eigenen Geschäft, an Messen und Ausstellungen. 

Anforderungen

Für eine Lehre als Gewebegestalter/-in EFZ benötigst du den Abschluss der Volksschule, einen gestalterischen Vorkurs sowie bei einem Besuch des Lehrateliers im Tessin gute Italienischkenntnisse. Weiter sind handwerkliches Geschick, zeichnerische Begabung, gutes räumliches Vorstellungsvermögen, technisches Verständnis und Farben- und Formensinn erwünscht. 

Chancen

Mit einer Grundbildung als Gewebegestalter/-in EFZ stehen dir Bildungsgänge im Bereich der Textilien wie z.B. der Dipl. Techniker HF Textil oder weitere technische und kaufmännische Lehrgänge offen.

Geschäftsstelle Interessengemeinschaft Weben IGW
Müseggstrasse 10
8915 Hausen am Albis
www.textilforum.ch


Scola Industriala Val Müstair
7536 Sta. Maria Val Müstair
Tel: 081 858 55 35


Centro scolastico per le industrie artistiche
6904 Lugano
www.csia.ch