offene Lehrstellen und Ausbildungsberufe

Wohntextilgestalter/-in EFZ

Als Wohntextilgestalter/-in EFZ bist du in Betrieben der Dekorationsbranche tätig und verarbeitest Textilien, Leder und Füllmaterialien zu Vorhängen, Polster- und Kissenbezügen, Bettwaren und anderen Wohnaccessoires. Du bist vom Zuschnitt des Stoffes bis zum fertigen Produkt für sämtliche Arbeitsschritte verantwortlich. Die Einzelanfertigungen werden sorgfältig von Hand oder mit der Industrienähmaschine genäht und erfordern aufgrund der kostbaren Stoffe vorgängig eine gute Planung der Produktionsschritte. 

Anforderungen

Für eine Lehre als Wohntextilgestalter/-in EFZ bringst du eine abgeschlossene Volksschule, geschickte Hände für genaues Arbeiten, ein Sinn für Farben und Formen, keine Farbsehstörung sowie handwerkliches Geschick mit.

Chancen

Mit einer Grundbildung als Wohntextilgestalter/-in EFZ stehen dir vielseitige Berufsprüfungen wie beispielsweise Wohntextilgestalter/-in mit eidg. Fachausweis, Innendekorateur/-in mit eidg. Fachausweis, Einrichtungsberater/-in mit eidg. Fachausweis oder Farbdesigner/-in mit eidg. Fachausweis offen. Möglich ist auch der Besuch von Lehrgängen in verwandten Fachbereichen wie z.B. Dipl. Techniker/-in HF Textil oder Gestalter-/in HF Produktdesign mit Vertiefung Textildesign.

interieursuisse

Schweiz. Verband der Innendekorateure und des Möbelfachhandels

Gurzelngasse 27
4502 Solothurn